Vermittlung von Ferienhäusern und Ferienwohnungen auf Teneriffa

Ferien auf Teneriffa - Hier finden Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung

Startseite   Ferienwohnungen   Ferienhäuser   Mietwagen   Flüge   Impressum / Kontakt   Wir über uns

Restaurants

El Sol – Chéz Jaques
Dieses Restaurant in Los Cristianios hat seine Pforten bereits seit 20 Jahren geöffnet und ist sehr gemütlich. Die rustikale Einrichtung lässt einen vergessen, das man sich im Tourismusherzen des Südens Teneriffas befindet und gibt einem das Gefühl, man sei in der tiefsten Provence. Die Köche ist sehr gut und ebenfalls französischer Natur, so dass es schwer fällt, irgendein Gericht auf der Karte besonders hervor zu heben. Zu finden ist El Sol – Chéz Jaques auf der Transversal General Franco.

El Duque
Das Restaurant befindet sich im Gran Hotel Bahía del Duque in Playa de las Américas und ist definitiv ein Nobelrestaurant, bei dem am besten gute Abendgarderobe getragen wird. Die Einrichtung wird durch italienische Fresken und durch Gartenmotive geprägt, was dem Restaurant ein mediterranes Flair gibt. Besonders hervorzuheben ist hier die Lasagne mit Meeresfrüchten, denn sie ist die Spezialität des Hauses. Die Küche wird geprägt durch kanarische und französische Feinkost. Wer lieber im Freien diniert, der kann sich auch auf der wunderschönen Terrasse des Restaurants niederlassen und zu dem guten Essen ausgezeichnete Qualitätsweine Frankreichs, Spaniens und der Kanaren genießen.

Casablanca
Dieses Restaurant beweist seine Unabhängig vom Tourismus durch die Tatsache, dass es auch bei den Einheimischen sehr beliebt ist. Es sehr rustikal eingerichtet und glänzt mit der Küche der Kanaren. Hier gibt es als besondere Spezialitäten Ziegenfleisch, Paella, hausgemachten Käse. Dazu getrunken werden echte kanarische Weine, die aus der hauseigenen Kelterei Stammen und sehr bekömmlich sind. Mit ein wenig Glück wird einem am Abend auch Live-Musik geboten. Um es zu finden nimmt man auf der Süd-Autobahn die Abfahrt Porís de Abona und folgt der Hauptstraße. Ab da hält man einfach die Augen auf.

El Sombrerito – Casa Chicho
Dieses kleine und sehr gemütliche Lokal befindet sich in Vilaflor. Man kann einen Besuch hier wunderbar mit einer kleinen Wanderung verbinden und findet hier Teneriffa abseits vom Tourismus. Es hat einen sehr ländlichen Charakter und bietet auch die traditionelle kanarische Küche. Das heißt hier bekommt man unter anderem Ziegenfleisch und Ziegenkäse, Kaninchen und Schmortopf, wobei es wirklich schwierig ist hier eine Empfehlung auszusprechen. Wer kann auch schon behaupten, mal ein leckeres Gericht auf einer Höhe von 1400 Metern gegessen zu haben und dabei nicht im Schnee der Alpen gesessen zu haben? Einfach nach der Calle Santa Catalina 15 fragen, die Einheimischen wissen wo es ist.

Chéz Arlette
Direkt vor der Wanderung durch die Schlucht von Masca kann man sich hier ausgiebig stärken, wobei der dreieinhalb Stunden Marsch durch die Schlucht natürlich kein Muss ist. Masca ist auch so einen Besuch wert. Hier findet man gute kanarische Küche, wobei es auch hier Spezialitäten des Hauses gibt. Zum einen wären da die Maisfladen, die mal wirklich etwas anderes sind. Das gebratene Lammfleisch ist mehr als zart und muss kostet werden. Um das Mahl ausklingen zu lassen, sollten sie unbedingt den Bananennachtisch probieren. Zu finden ist das Restaurant auf dem Weg der in die Schlucht führt auf der rechten Seite.

Tasquita El Pimentón
Die Tasquita El Pimentón befindet sich an der Plaza in Arico Nuevo ca. 6 km oberhalb von Poris de Abona. In dem denkmalgeschützten Ort hat vor einigen Jahren ein deutsches Paar ein altes Wohnhaus in ein gemütliches, kleines Restaurant verwandelt. Die Küche bietet mediterane bis internationale Spezialitäten, zubereitet überwiegend mit lokalen Produkten. Auf Vorbestellung gibt es auch Fleischfondue. Die Weine stammen ebenfalls ausschliesslich von der Insel und ausserdem werden mit Biozertifikat hergestellte Marmeladen, Honig und Olivenöl aus Arico zum Verkauf angeboten. Der Speiseraum innen verfügt über 7 Tische, daher ist eine Reservierung ab 4 Personen unbedingt zu empfehlen. Aber auch auf der Terasse direkt an der Plaza sitzt man herrlich mit Blick auf die Cañadas. Nicht nur Naturliebhaber, Wanderer und Kletterer (gutes Klettergebiet in der Nähe) werden dieses idyllische Fleckchen mögen.

Merkzettel
Sie können bis zu 5 Objekte auf den Merkzettel
aufnehmen. Dies ermöglicht Ihnen bei bis zu 5
Objekten gleichzeitig anzufragen oder die Objekte
zu vergleichen.
/* */

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

Ändern Sie hier die Währung
für die Anzeige der Preise
E-Mail:
Passwort: